Sicherheit

Die eigenen vier Wände bedeuten für viele Menschen Schutz und Geborgenheit. Nach einem Einbruch oder Zimmerbrand bleibt oft nicht viel von diesem heimeligen Gefühl. Daher ist es ratsam, sich rechtzeitig gegen solche Vorfälle zu schützen. Smart Home Technologien bieten viele Möglichkeiten das eigene Zuhause zum sicheren Hafen zu machen.

Einbruchschutz

Schon der Versuch eines Einbruchs kann ein Gefühl der Verunsicherung hinterlassen. Smart Home Lösungen schrecken Einbrecher bereits ab, wenn sie sich dem Haus nähern. Zum Beispiel simuliert das System durch das gezielte Steuern von Rollläden, Beleuchtung und elektronischen Geräten Ihre Anwesenheit während Sie bei der Arbeit oder im Urlaub sind.

Macht sich der Einbrecher dennoch an Ihrem Haus zu schaffen, ertönen laute Warnsignale, die Rollläden fahren herunter und Sie erhalten eine Nachricht auf Ihr Smartphone oder Tablett. Videokameras senden Bilder aus Ihrem Zuhause auf Ihr Endgerät. So können Sie die Situation einschätzen und ggf. Nachbarn oder die Polizei alarmieren.

Smart Home Lösungen zum Einbruchschutz können z.B.:

  • die Anwesenheit simulieren
  • Einbrecher durch Licht- und Tonsignale abschrecken
  • Alarm und Benachrichtigungen auslösen
  • Bilder von Videokameras auf ein Smartphone oder Tablet übertragen
  • Eingriffe in die Smart Home Steuerung per Smartphone oder Tablet ermöglichen

Die verschiedenen Funktionen eines Smart Home Systems für den Einbruchschutz lassen sich individuell konfigurieren – eine hochkomplexe Anforderung, die mit den vielerorts angepriesenen Einsteigerpaketen nicht realisierbar ist. Die Komponenten unterschiedlicher Gewerke müssen in ein zentrales System integriert werden, damit Bewegungsmelder, Kameras, Tür- und Fensterkontakte, Rollläden und Rauchmelder miteinander kommunizieren und bei Gefahr automatisch Szenarien auslösen. Diese Integration erfordert spezielle Fachkenntnisse und Erfahrung.

Wir unterstützen Sie gerne bei allen Schritten der Gebäudeautomatisierung.
Unsere Smart Home Experten stehen für Sie bereit.

Brandschutz und Schutz vor Wasserschäden

Ein technischer Defekt kann ausreichen und ein vermeintlich harmloses Elektrogerät löst einen Zimmerbrand mit verheerenden Folgen aus. Durch frühzeitiges Eingreifen lässt sich in vielen Fällen Schlimmeres verhindern. Smarte Rauchmelder kommunizieren miteinander, lösen in der Smart Home Zentrale vorprogrammierte Szenarien aus und benachrichtigen Sie über Ihr Smartphone.

Weniger bedrohlich aber dennoch mit teuren Folgen: ein abgelöster Schlauch an der Waschmaschine. Auch hier kann der Schaden schnell groß sein – das Parkett aufgequollen, Möbel beschädigt und dann fließt das Wasser auch noch zum Nachbarn unter Ihnen. Smart Home Wassersensoren erkennen austretendes Wasser sofort und können unterschiedliche Reaktionen auslösen.

Was auch immer passiert, ein Smart Home System erlaubt Ihnen, schnell einzugreifen und teure Schäden zu vermeiden – egal wo Sie sich gerade befinden.

Smart Home Lösungen für Brandschutz und Schutz vor Wasserschäden können z.B.:

  • Push-Nachrichten auf Ihr Smartphone schicken
  • laute Alarmsignale im Haus auslösen
  • Nachbarn verständigen
  • Notrufe absetzen

Ihr volles Potenzial entfalten intelligente Rauchmelder und Wassersensoren erst, wenn sie in ein umfassendes Smart Home System eingebunden sind. Hierfür müssen die Sensoren in eine zentrale Steuerung integriert und entsprechende Notfall-Szenarien programmiert werden. Eine fachkundige Beratung im Vorfeld sowie eine professionelle Umsetzung sind hier entscheidend.

Innenraum- und Grundstücksüberwachung

Ist das Dachfenster geschlossen? Geht es dem Haustier gut? Hat der Sturm den Garten verwüstet? Solche und ähnliche Fragen lassen sich dank Smart Home Systemen ganz bequem von unterwegs aus beantworten.

Mit Smart Home Lösungen ganz einfach:

  • kontrollieren, ob Fenster und Türen geschlossen und Elektrogeräte abgeschaltet sind
  • mit dem Postboten sprechen, auch wenn Sie gar nicht zu Hause sind
  • Haustiere überwachen und zu ihnen sprechen
  • sehen, ob das eigene Ferienhaus den Sturm ohne Schaden überstanden hat

Was bleibt ist das sichere Gefühl, dass zu Hause alles in Ordnung ist. Lassen Sie sich beraten und erfahren Sie, was mit Smart Home Systemen sonst noch möglich ist.

Unsere starken Partner

Gemeinsam mit unseren Partnern setzen wir ausschließlich auf erprobte und hochwertige Smart Home Produkte – für mehr Freude mit Ihrem smarten Heim.

 

Sie möchten auch smart@home sein?

Wir können Sie dabei unterstützen!

Wir unterstützen Sie Smart zum Quadrat

  • Auswahl der richtigen Smart Home Lösung
  • Integration der Lösung bzw. des Systems in die bestehende Umgebung
  • Technische Umsetzung

„Das Smart Home ist längst beim Endverbraucher angekommen und damit auch für uns als Hersteller wichtig. Wir sehen uns als Netzwerker zwischen Produzenten und Fachbetrieben.“

Hermann FrerichsGF Schüt-Duis